Kesselfinkenloch

Kesselfinkenloch

 

Das Kesselfinkenloch ist eine Höhlenruine ( eingestürzte Doline) am Albtrauf beim Lenninger Ortsteil Hochwang.

Im Dreißigjährigen Krieg soll die Höhle einem Kesselflicker namens Fink Zuflucht geboten haben, daher der Name Kesselfinkenloch.

Das Kesselfinkenloch ist unter dem Namen Kesselfinkenloch mit Felspartie und Frühmeßfels als flächenhaftes Naturdenkmal ausgewiesen und unter dem Namen Doline Kesselfinkenloch W von Lenningen auch als geschütztes Geotop.

Posted on: 18. Juli 2017Andi

Kommentar verfassen