Deprecated: Function create_function() is deprecated in /customers/f/c/8/andi-hees.de/httpd.www/swabianalb/wp-content/plugins/wetterwarner/wetterwarner.php on line 330 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /customers/f/c/8/andi-hees.de/httpd.www/swabianalb/wp-content/plugins/wetterwarner/wetterwarner.php:330) in /customers/f/c/8/andi-hees.de/httpd.www/swabianalb/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 1183 Schlössle Oberlenningen | Heimatliebe | Heimatliebe

Schlössle Oberlenningen

Schlössle Oberlenningen

Das Heiligtum in Lenningen

 

Erbaut in den Jahren 1593 – 1596 von den Herren Schilling von Cannstatt und stellt einen charakteristischen Ortsadelssitz des späten Mittelalters dar. Eine denkmalpflegerische Rarität ist das Gebäude, weil es nach seiner Entstehung nie grundlegend umgebaut oder verjüngt wurde und deshalb noch überraschend viel von seiner ursprünglichen Ausstattung zeigt.

Das Schlössle steht  majestätisch auf einer Anhöhe oberhalb der Lauter über über der Lenninger Lauter thronenden Ortsadelssitz. 1983 erwarb die Gemeinde Lenningen dieses runter gekommene Gebäude. Knapp neune Jahre dauerte die aufwändige Sanierung, wie das freilegen des Fachwerks. Die Kosten sollen damals bei 5 Millionen DM gelegen haben. Zurzeit laufen wieder Sanierungsarbeiten, die bis zum Herbst 2017 zu Ende sein sollen.

Im Schlössle befindet sich im 1. Stock die Gemeindebücherei und im 2. Stock das Museum für Papier- und Buchkunst.

 

Museum für Papier- und Buchkunst

Dieses ist in seiner Einmaligkeit inzwischen zu einem Anziehungspunkt vieler Interessentinnen und Interessenten aus dem In- und Ausland geworden.”Bücher, die man nicht lesen und Papier, das man nicht beschreiben kann” bilden diese Ausstellung.

Anlass für die Museumsgründung 1992 war die Erfindung des Kunstdruckpapiers vor damals 100 Jahren. Der Papierfabrikant Adolf Scheufelen nahm in Oberlenningen 1892 die erste Streichmaschine auf dem europäischen Kontinent in Betrieb, mit der das hochwertige Kunstdruckpapier hergestellt werden konnte. Zu diesem Jubiläum stiftete die Papierfabrik Scheufelen der Gemeinde ein Museum für Papier- und Buchkunst. Das Unternehmen besorgte die Museumskonzeption, sowie die Inneneinrichtung. Die Exponate erwarb 2010 der Förderkreis Schlössle und stellt sie der Gemeinde Lenningen als Dauerleihgabe zur Verfügung.

 

Kontakt und Öffnungszeiten

Museum für Papier- und Buchkunst
Schloßrain 15
73252 Lenningen

Öffnungszeiten:

Samstag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sonntag: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Posted on: 25. Juli 2017Andi

Kommentar verfassen